ELTERNINFO

"Nicht nur das Kind geht in die Schule, sondern die ganze Familie!" 

 

Wie diesem Satz zu entnehmen ist, ist nicht nur das Kind in der Schule, sondern auch die Erziehungsberechtigten, aber auf eine andere Art und Weise! Da die Erziehungsberechtigten als Expertinnen und Experten für ihre Kinder gelten und sie am besten kennen, ist es für alle Lehrpersonen wichtig, viele Informationen von ihnen  zu erhalten und gut miteinander zu kooperieren, wobei das Kind im Mittelpunkt stehen muss. Um den jungen Menschen optimal zu fördern und fordern, ist es von großer Bedeutung, gemeinsam mit den Erziehungsberechtigten an einem Strang zu ziehen, sich gegenseitig zu unterschützen und Informationen auszutauschen. Die Erziehungs- und Bildungsarbeit setzt sich aus vielen kleinen Puzzle-Teilen zusammen. Damit das Puzzle möglichst schnell fertig gestellt ist, ist es entscheidend, wie viele Menschen beim Zusammenbauen helfen, denn je mehr Personen sich beteiligen und sich unterstützen, desto schneller ist das Puzzle richtig zusammengebaut. Ähnlich ist es auch bei der Erziehungs- und Bildungsaufgabe, denn je mehr Personen gemeinsam an den Zielen arbeiten, desto einfacher und schneller können sie erreicht werden. In diesem Sinne bemühen wir uns als Schule sehr um eine gelungene Zusammenarbeit. 

 

Wichtige, persönliche Informationen können durch persönliche Gespräche oder auch per Schoolfox weitergegeben werden. Diese Seite dient dazu, um Informationen für alle Erziehungsberechtigten bereitzustellen.