ÜBER UNS!

Wer sein Ziel weit steckt, hat viel Raum zu wachsen. (Silvia Schuber)


Die LehrerInnen der Volksschule Fehring ...


… fördern und fordern die SchülerInnen entsprechend ihrer Fähigkeiten und legen besonderes Augenmerk auf Individualisierung im Unterricht.

 

… wecken Freude und Lust am Lernen und beleben das Schuljahr durch Feste, Projekte und Schulveranstaltungen.

 

… nehmen ihre Aufsichtspflicht verlässlich und pünktlich wahr (15 Minuten vor Unterrichtsbeginn, während des Unterrichts und in den Pausen).

 

… fördern das soziale Zusammenleben und entwickeln bei unseren SchülerInnen Respekt, Höflichkeit, Wertschätzung, Ehrlichkeit, Gerechtigkeit, Verlässlichkeit und Kritikfähigkeit.

 

… legen großen Wert auf Konfliktlösungen und auf die Einhaltung festgelegter Verhaltensvereinbarungen.

 

… begegnen einander mit Achtung und Wertschätzung und bestärken einander durch Lob und Anerkennung.

 

… suchen das Miteinander mit den Eltern.


Die Schulleitung bemüht sich, eine klare und verantwortungsvolle Linie einzuhalten. Sie möchte für die Belange von SchülerInnen, Lehrerinnen und Eltern ein offenes Ohr haben sowie gemeinsame Lösungen in einer möglichst kooperativen, freundlichen und persönlich engagierten Art und Weise anstreben.