FOTOGALERIE

MAI


Bäuerinnentag

 

Am 2. Mai besuchten zwei Ortsbäuerinnen die zweiten Klassen anlässlich des Schulaktionstages der Bäuerinnen.

 

 

Die "Kartoffel" war heuer das Schwerpunktthema und so erfuhren die Kinder viel über diese heimische Gemüsesorte. Auch über die verschiedenen Gütesiegel an denen man erkennen kann, wo ein Lebensmittel herkommt, informierten die zwei Bäuerinnen die Schüler und Schülerinnen.

 

 

Zum Abschluss gab es noch eine gesunde und leckere Jause mit Produkten vom Bauernhof.

 

 

 

Herzlichen Dank an Frau Bauer und Frau Kern!

 


Feldbachtag der 3. Klassen

 

Am 17.5. waren die beiden dritten Klassen unterwegs, um die Bezirkshauptstadt Feldbach zu besichtigen. Die erste Station war der Bahnhof in Feldbach. Bei einer Führung durch das Museum im Tabor wurde den Kindern das Leben in alten Zeiten sehr anschaulich näher gebracht. Schließlich kamen wir bei einem Spaziergang durch die Stadt an vielen wichtigen Gebäuden und am Wahrzeichen der Stadt, dem steinernen Metzen, vorbei. Am Ende der Besichtigungstour gab es ein Eis und viel Spaß im Feldbacher Motorikpark.

 


Waldtag der 3. Klassen

 

Die dritten Klassen machten sich am Montag, den 23.05.2022 bei nicht gerade traumhaftem Wetter in den Dammwald auf. Dort wurden die Kinder von zwei Förstern erwartet und in zwei Gruppen aufgeteilt. Spielerisch erfuhren unsere Schülerinnen und Schüler wichtige Aufgaben des Waldes. Die unterschiedlichen Funktionen des Waldes wurden ihnen nähergebracht. Auch unsere heimischen Nadel- und Laubbäume wurden besprochen. Zum Schluss durften sich alle noch an einer Zugsäge versuchen. Als Erinnerung an diesen spannenden und lustigen Vormittag bekamen alle Kinder ein Holzjojo geschenkt.

 

 

 


Hallo Auto

Am 16.05. fand in Kooperation mit dem ÖAMTC und der AUVA wieder die Aktion „Hallo Auto“ für die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen statt. Durch Reaktions- und Schätzspiele erfuhren die Kinder mehr über die Begriffe Reaktionszeit und Bremsweg. Es wurde auch anschaulich demonstriert, wie sich der Bremsweg bei nasser Fahrbahn verlängert. In einem umgebauten SMART durfte jedes Kind eine Vollbremsung bei Tempo 50 durchführen. Zum Abschluss erhielten alle eine Mini – Führerschein.


Turnstunde im Pausenhof

Die 1b Klasse hat sich aufgrund des tollen Wetters spontan für eine Turnstunde im Freien entschieden. Die verschiedenen Stationen waren  herausfordernd und alle hatten großen Spaß beim Ausprobieren.


Digitale Bildung und Tierschutz

 

Am 30.05.2022 fand ein weiteres Transitionstreffen zwischen der MS-Fehring und der VS- Fehring statt. Diesmal hatten die Schülerinnen und Schüler der 3d Klasse einen Stop-Motion-Film und ein Kahoot – Computerspiel vorbereitet und wollten somit eine Bewusstseinsbildung schon ab dem VS-Alter erreichen. Die ersten drei Gewinner durften sich einen Preis aussuchen. Als Überraschungsgast besuchte uns Frau Gaby Haas vom Verein Arte Noah. Beide dritten Klassen der Volksschule bekamen vom Verein eine Vorlesestunde im Herbst geschenkt. Frau Silvia Nagy wird aus ihrem Buch „Als Hugo vom Himmel fiel“ lesen. Wir freuen uns schon sehr und bedanken uns für interessante und lustige Stunden.